Orange bringt "Sim only"-Kampftarife

11. November 2011, 11:16
42 Postings

Ohne Handy zahlen Kunden bei dem Tarife All in 15, 20, 30 oder 40 die halber Grundgebühr

Neben „3", stellte auch Orange am Freitag sein Weihnachstangebot vor. Kunden die kein Handy wählen, bekommen mit "Sim only" die aktuellen "All in"-Tarife um die halbe Grundgebühr.
Zum Beispiel zahlen ab 14. November 2011 neue "All in 15" Kunden für 1.000 Freiminuten und 1.000 SMS in alle Netze österreichweit plus unlimitiertes Internet (1GB Fullspeed, danach Drosselung) statt 15 nun 7,50 Euro pro Monat.


In der Aussendung betont der Mobilfunker, dass es keine Bindung für "Sim only"-Kunden gibt und die Rufnummernmitnahme kostenlos sei. (red)

Link

Orange

Share if you care.