12 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

10. November 2011, 17:29
posten

Mindestens 20 Verletzte beim Bombenexplosion

Nairobi - Bei einem Luftangriff auf ein südsudanesisches Flüchtlingslager sind am Donnerstag mindestens zwölf Menschen getötet und 20 verletzt worden. Ein Sprecher der Polizei sagte, sudanesische Flugzeuge hätten die Bomben über dem Lager in Jida abgeworfen. Die Zahl der Opfer könnte noch steigen. Jonathan Hutson von einer US-Hilfsorganisation erklärte, ihm hätten Entwicklungshelfer vor Ort berichtet, dass mindestens eine Bombe innerhalb des Lagers explodiert sei.

Mehr als 15.000 Flüchtlinge aus dem Sudan leben in dem Lager. Der Südsudan hatte sich im Juli von Sudan losgesagt, seither gibt es einen ungelösten Konflikt über die Grenzziehung zwischen beiden Ländern. (APA)

Share if you care.