Spezialpressungen zum "Black Friday"

10. November 2011, 15:30
3 Postings

Wiener Plattengeschäft beteiligt sich am 25. November an US-Aktion

Wien - Der Freitag nach Thanksgiving wird in den USA "Black Friday" genannt und ist einer der umsatzstärksten Tage des Jahres. Zu diesem Anlass kommen - ähnlich dem europäischen Record Store Day - zahlreiche Spezialpressungen in unabhängige Plattengeschäfte. Damit wird dem Vinyl-Boom Rechnung getragen, aber auch die Spezialhandlungen beworben.

So bringen z. B. die Black Keys eine limitierte 12"-Single heraus, von den Red Hot Chili Peppers wird "Blood Sugar Sex Magik" als Doppel-LP in rotem Vinyl aufgelegt. Von Nirvana erscheint, nur für diesen Tag, eine Box mit allen Singles von "Nevermind", die Rolling Stones steuern eine nummerierte 7"-Single mit zwei Tracks bei. Weitere Höhepunkte sind eine Janis-Joplin-Kollektion und Demos aus dem Archiv von WHO-Boss Pete Townshend.

Sammler in Österreich müssen nicht verzagen: Der Recordbag in Wien-Mariahilf beteiligt sich am Black Friday und wird viele dieser limitierten Produkte am 25. November anbieten.  Das Plattengeschäft in der Kollergerngasse 4 feiert außerdem am 1. Dezember sein siebenjähriges Bestehen. Neben anderen Aktionen gibt es an diesem Tag zwei Auftritte in den Räumlichkeiten, Liedermacher Georg Prenner um 18 Uhr und das Crosover-Kammerensemble Neuschnee um 19 Uhr. (APA)

Share if you care.