Wienerberger: Erste Group senkt auf "Hold"

9. November 2011, 11:54
posten

Kursziel von 10,40 auf 9,30 Euro nach unten gesetzt

Wien - Die Analysten der Erste Group haben nach den jüngsten Drittquartalszahlen von Wienerberger ihr Anlagevotum für die Titel des Ziegelherstellers von "Accumulate" auf "Hold" zurückgenommen. Das Kursziel wurde on 10,40 auf 9,30 Euro nach unten revidiert.

Der Nachfragetrend bei Wienerberger und die Rentabilität enttäuschten im abgelaufenen Geschäftsquartal, lautete die Begründung der Experten. Die Gewinnschätzungen für die Jahre 2011 bis 2013 lauten auf 0,17 bzw. 0,10 und 0,38 Euro je Aktie. Als Dividendenausschüttungen für diese drei Jahre werden jährlich 0,10 Euro je Anteilsschein erwartet.

Am Donnerstag im Eröffnungshandel an der Wiener Börse gingen die Wienerberger-Papiere in einem schwachen Umfeld um 1,20 Prozent auf 8,10 Euro zurück. (APA)

Share if you care.