Critics Awards der Vienna Art Week

9. November 2011, 17:55
posten

Christian Höller und Ines Kleesattel werden am 18. November ausgezeichnet

Wien - Die Gewinner des heurigen Art Critics Award stehen fest: Der Theoretiker, Kurator und Kunstkritiker Christian Höller wird am 18. November im Rahmen der Vienna Art Week die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung im Dorotheum entgegennehmen. Der mit 1.000 Euro bedachte Junior Art Critics Award für eine/n noch nicht publizierende/n Kritiker bzw. Kritikerin geht an Ines Kleesattel, die derzeit an ihrer Dissertation an der Akademie der Bildenden Künste arbeitet.

Am Abend der Verleihung steht weiters eine Podiumsdiskussion unter dem Titel "Is Art Collector a Career with a Future?" mi Sammlern verschiedener Länder und eine  Diskussionsrunde zur Position der Wiener Galerienszene auf dem Programm, bevor um 20 Uhr die eigentliche Verleihung startet. Die Laudatio auf Höller hält der deutsche Kulturkritiker Diedrich Diederichsen, wobei für die Musik "Phantom Ghost" mit Dirk von Lowtzow und Thies Mynther sorgen.

Der Art Critics Award wird heuer zum vierten Mal von der basis wien für Kunstkritik in Österreich verliehen. Die Entscheidung über die Vergabe wird dabei von Bildenden Künstlern getroffen,  die Jury bestand heuer aus Katrina Daschner, Svenja Deininger, Thomas Draschan, Isa Rosenberger und Heimo Zobernig.   (APA)

Share if you care.