Bietergemeinschaft Lowe GGK/Lobster ist die neue Agentur der WKÖ

9. November 2011, 14:57
15 Postings

Der Start der neuen Linie ist mit Frühjahr 2012 geplant

In einem mehrstufigen Vergabeverfahren um den Etat der Wirtschaftskammer Österreich konnte sich die Bietergemeinschaft Lowe GGK und Lobster gegen fünf Agenturen durchsetzen.

Marianna Kornfeind, Leiterin Marketing und Kommunikation der WKÖ: "Alle Agenturen haben einen ausgezeichneten Standard an Präsentationen geboten, wofür wir uns herzlich bedanken. Das Konzept von Lowe GGK und Lobster hat die Zielsetzungen der WKO-Strategie bestmöglich getroffen und sowohl strategisch als auch kreativ die Jury mehrheitlich überzeugt." Der Start der neuen Linie ist mit Frühjahr 2012 geplant. (red)

Share if you care.