Century Casinos wieder mit mehr Gewinn

8. November 2011, 16:57
posten

Wien - Die an der Nasdaq und in Wien notierten Century Casinos haben in den ersten drei Quartalen 2011 einen Nettogewinn von 2,4 Mio. Dollar (1,74 Mio. Euro) erwirtschaftet nach 0,2 Mio. Dollar in den ersten drei Quartalen 2010. Die Nettoerlöse stiegen auf 53,3 (45,1) Mio. Dollar. Im dritten Quartal machte der Nettogewinn 1,4 (0,3) Mio. Dollar und die Nettoerlöse 18,1 (16,9) Mio. Dollar aus, teilte das Unternehmen am Dienstagnachmittag ad hoc mit. Per 30. September 2011 betrugen die liquiden und liquiditätsnahen Mittel des Unternehmens 21,3 Mio. Dollar und die langfristigen Verbindlichkeiten 9,4 Mio. Dollar.

Die Firmenchefs Erwin Haitzmann und Peter Hötzinger machen für die Ergebnisverbesserungen "Effizienzsteigerungen" und die verstärkte betriebs- und länderübergreifende Zusammenarbeit der 24 Casinos verantwortlich. "Wir konzentrieren uns weiterhin auf Verbesserungen im operativen Bereich sowie auf neue Projekte, um für unsere Aktionäre zusätzliche Werte zu schaffen", so die Firmenchefs. (APA)

Share if you care.