Pauschalurlaube günstiger als 2010

8. November 2011, 14:49
3 Postings

Reisende können jetzt besonders günstig in Griechenland, Tunesien oder Ägypten urlauben - Thailand knapp 14 Prozent teurer als vor einem Jahr

Pauschalreisen sind zurzeit wieder vergleichsweise günstig. Das zeigt das Urlaubsbarometer von HolidayCheck.de. Dafür wurden die Preise der gerade eben erschienen Kataloge mit dem Preisniveau im Vorjahr verglichen.

Demnach sind Reisen nach Griechenland, Tunesien und Ägypten um einiges günstiger als noch vor einem Jahr. Eine Pauschalreise nach Griechenland kostet im November 2011 um 4,8 Prozent weniger als im Vorjahr, nach Ägypten geht's um 4,9 und nach Tunesien gar um sechs Prozent günstiger. Und auch Kreta, das in den letzten Monaten noch eher zu den teuren Destinationen zählte, macht sich eine leichte Preissenkung bemerkbar (-0,4 Prozent).

Durchschnittlich liegt die Teuerung bei rund drei Prozent über dem Vorjahresniveau. Das bedeutet die geringste Teuerung seit über einem Jahr.

Hingegen kräftig angezogen haben die Preise für Reisen nach Thailand (+ 13,8 Prozent) oder in die Dominikanische Republik (+ 7,1 Prozent). Auch für Türkei müssen Reisende um einiges mehr (+ 10,2 Prozent) auf den Tisch legen, als noch vor einem Jahr.

Sehr unterschiedlich zeigt sich die Preisgestaltung in Spanien. Mallorca-Urlaube sind um 4,3 Prozent teurer geworden, nach Fuerteventura kosten Reisen dieses Jahr um 0,8 Prozent mehr. Hingegen kann man auf Teneriffa 2011 sehr günstig reisen (-9,5 Prozent) und auch Gran Canaria ist etwas billiger geworden (-1,0 Prozent). (red/derStandard.at/08.11.2011)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gut aber teuer: Pauschalurlaub in Thailand.

  • Im Vergleich zum Vorjahr ist Urlaub auf Teneriffa heuer besonders günstig.
    foto: holidaycheck.de

    Im Vergleich zum Vorjahr ist Urlaub auf Teneriffa heuer besonders günstig.

Share if you care.