"Best-Of der unrühmlichsten Postings"

8. November 2011, 11:17
72 Postings

Demner, Merlicek & Bergmann sagt Danke für negative Postings und sucht Leute mit "dicker Haut"

"Dass man Negativ-Postings auch etwas Positives abgewinnen kann, zeigt Demner, Merlicek & Bergmann", meint die Agentur in einer Aussendung in Bezug auf ein neues Sujet: "Aus einem Best-Of der unrühmlichsten Postings gegen die Agentur, entstand eine Anzeige die für die Agentur wirbt."

Mariusz Jan Demner über seine Erwartungen: "Einige tolle Bewerbungen und natürlich jede Menge Postings. Besonders schön wäre aber ein Kupfervorwurf mit Online-Link, der wie so oft nichts mit dem Sujet zu tun hat." (red)

Credits:

Auftraggeber: Demner, Merlicek & Bergmann | Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner | Etat Director: Magda Schlegel | Kundenberatung: Lisa Benischek | Creative Director: Renè Pichler, Alistair Thompson | Art Director: Renè Pichler | Text: Alistair Thompson | Grafik/Junior AD: Lukas Hueter

  • Artikelbild
    foto: dmb
Share if you care.