Triumph der Logik: Mehr ist mehr

Ansichtssache8. November 2011, 16:49
36 Postings

Im Mai 2009 kam der neue Mazda3 auf den Markt, nun wurde er zum Facelift geschickt. Die Kunden bekommen ab sofort mehr Auto zum gleichen Preis

Bild 1 von 10
foto: werk

Passiert selten heutzutage, wo alles immer teurer und teurer wird. Mazda dreht nicht mit an der Preisspirale, der rundum erneuerte 3er kostet prinzipiell so viel wie der Vorgänger, das Einstiegsmodell (1,6 Life, 105 PS), wurde gar um 1000 Euro günstiger, 15.990 €, das ist durchaus eine Ansage im extrem hart umkämpften Golf-Segment.

weiter ›
Share if you care.