WebStandard offiziell zurück auf Google+

8. November 2011, 09:12
43 Postings

Nach Öffnung für Unternehmen hat die Redaktion wieder ein offizielles Profil

Zum Start von Googles sozialem Netzwerk gehörte der WebStandard zu einer der ersten Seiten mit einem Profil auf Google+, leider wurde der Account jedoch schon kurze Zeit darauf gesperrt, da bislang nur private Accounts erlaubt waren. Nun mit der Öffnung des Netzwerks für Unternehmen und Marken hat auch die Redaktion wieder ein offizielles Profil.

Ab sofort können sie derStandard.at/Web zu ihren Google+-Kreisen hinzufügen. Den einzelnen RedakteurInnen können Sie auch weiterhin folgen.

Die WebStandard-RedakteurInnen bei Google+

Markus Sulzbacher (Ressortleiter)

Andreas Proschofsky

Zsolt Wilhelm

Eva Zelechowski

Christof Sorge

Birgit Riegler

Twitter und Facebook

Wie bisher können Sie uns auch auf Facebook und Twitter folgen. 

Das WebStandard-Team

  • Der WebStandard auf Google+
    screenshot

    Der WebStandard auf Google+

  • Den einzelnen RedakteurInnen können Sie auch weiterhin folgen
    screenshot

    Den einzelnen RedakteurInnen können Sie auch weiterhin folgen

Share if you care.