Bankomat-Netz in Österreich zum Teil ausgefallen

7. November 2011, 16:26
9 Postings

Probleme mittlerweile wieder behoben - Bankomatfirma Paylife spricht von Datenbankproblemen

Von 10.20 Uhr bis kurz vor 13 Uhr hat ein technisches Problem am Montag Teile des Bankomat-Netzes in Österreich außer Gefecht gesetzt. Seit 12.59 Uhr funktioniert alles wieder klaglos, sagte die Sprecherin der Bankomatfirma Paylife, Angela Szivatz. Bei Paylife ist von einem Datenbankproblem die Rede, die Geräte selbst waren nicht defekt.

Ausmaß nicht bekannt

An wievielen Stellen der teilweise Systemausfall heute durchschlug, sagte die Sprecherin nicht. Im Einzugsbereich der Erste Bank beispielsweise war von weniger als zwei Dutzend betroffenen Ausgabestellen die Rede. Während Kunden von Erste und Sparkassen an ihren Indoor-Automaten ihr Geld bekommen hätten, hatten "Fremdgänger" von anderen Instituten eine Zeitlang Probleme beim Abheben an Bankomaten. (APA)

Share if you care.