Bankomaten funktionieren nach Kurzzeit-Ausfall wieder

7. November 2011, 14:15
109 Postings

Kunden konnten teilweise kein Geld beheben

Wien - In ganz Österreich ist es am Montag gegen Mittag zu einem Teilausfall im Bankomat-Netz gekommen. Seit 12.59 Uhr sind die Bankomaten aber wieder online und funktionieren flächendeckend, hieß es seitens des Bankomatkarten-Anbieters Paylife auf Anfrage von derStandard.at. Betroffen waren Bargeldabhebungen, sagte Angela Szivatz, Pressesprecherin von Paylife, zur Panne. Die Ursache seien Probleme bei der Datenbank gewesen, Details aber noch nicht bekannt. Experten seien damit beschäftigt, das Problem zu analysieren, erklärte Szivatz. Auch wie viele Geräte vom Ausfall betroffen waren, ist bis dato noch nicht geklärt, werde aber ebenfalls noch erhoben.

Paylife stellt nach Eigenangaben mit den österreichischen Geldinstituten derzeit mehr als 7.600 Geldausgabeautomaten zur Verfügung. Zudem betreut das Unternehmen derzeit rund 65.000 Akzeptanzstellen in Österreich. (red, derStandard.at, 7.11.2011)

Share if you care.