"10 Jahre MQ Wien - Eine Plakatschau" im designforum

  • Artikelbild
    foto: büro x
  • Artikelbild
    foto: büro x

Das Büro X hat für das Museumsquartier über 150 Plakatsujets entwickelt

"Aber es hat sich so einiges angesammelt": Unter diesem Titel eröffnet am 15. November im designforum Wien eine Plakatausstellung der Designagentur Büro X und dem MuseumsQuartier Wien zum Thema "10 Jahre MQ Wien - Eine Plakatschau". In dieser Zeit wurden von Büro X neben dem Logo und Leitsystem, Programmen und Katalogen, Imagebroschüren, Anzeigen über 150 Plakatsujets entwickelt, die 52 mal national und international ausgezeichnet wurden.

"Das MuseumsQuartier ist bekannt für seine außergewöhnlichen Kampagnen. Ziel ist es, die Vielfalt des kulturellen Angebots zu vermitteln und gleichzeitig neugierig auf Kunst und Kultur zu machen. Die Werkschau zeigt anhand der chronologischen Entwicklung wie das Kommunikationsdesign von Büro X die Marke MQ mitgestaltet und geprägt hat", sagt die Kommunikationsleiterin des MuseumsQuartier Daniela Enzi.

Büro X-Geschäftsführer Andreas Miedaner beschreibt die Aufgabe der Agentur so: "Unser Bestreben lag vor allem darin, den schmalen Grat zwischen Alltag, Kunst und Werbung durch Motive zu definieren, die dem Betrachter genügend Freiraum lassen um einen eigenen Zugang zu einer der größten Kunst- und Kultureinrichtungen Europas zu finden."

Seit Ende Juni ist die MQ-Community dazu aufgerufen via Facebook ihre Lieblingsplakate der verschiedenen Kampagnen zu wählen. Die Sieger-Plakate aus dem Online-Voting werden bei der Ausstellung speziell gekennzeichnet. (red)

Ansichtssache
Zehn Jahre Museumsquartier-Plakate

Hinweis
Plakatschau 10 Jahre MuseumsQuartier Wien | "Aber es hat sich so einiges angesammelt" | 16. November bis 18. Dezember | Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag: 11 bis 18 Uhr |  designforum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien | Eingang Volkstheater

Links

Share if you care