Tokioter Börse strebt Fusion mit Rivalin an

7. November 2011, 08:55
posten

"Nikkei": Fusionsgespräche für Herbst 2012 offenbar in der Endphase

Tokio - Die Tokioter Börse strebt einem Medienbericht zufolge einen Zusammenschluss mit ihrer kleineren Rivalin in Osaka im Herbst kommenden Jahres an. Die beiden japanischen Börsenbetreiber befänden sich in den letzten Zügen ihrer Fusionsgespräche, meldete die Zeitung "Nikkei" am Montag. Offenbar habe man sich unter anderem in der lange diskutierten Frage angenähert, wie hoch die nicht börsennotierte Tokyo Stock Exchange zu bewerten sei. Die Unternehmen teilten beide mit, es sei noch nichts entschieden. Die Papiere der gelisteten Osaka Securities Exchange verteuerten sich um 6,3 Prozent. (APA)

Share if you care.