Zimmerbrand in Mönchhofer Reha-Zentrum

6. November 2011, 18:30
posten

Ein Leichtverletzter

Eisenstadt - Zu einem Brand ist es am Sonntagabend in einem Reha-Zentrum in Mönchhof (Bezirk Neusiedl am See) gekommen. Gegen 17.00 Uhr ist aus noch bisher ungeklärter Ursache in einem Zimmer im Haus Marienkron ein Feuer ausgebrochen. Ein Angestellter versuchte, die Flammen selbst zu löschen und zog sich laut Auskunft der Landesfeuerwehrzentrale dabei eine leichte Rauchgasvergiftung zu.

Die Feuerwehren Mönchhof und Frauenkirchen konnten den Brand innerhalb kurzer Zeit löschen. Patienten im Haus kamen nicht zu Schaden. Der Angestellte konnte nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen werden. (APA)

Share if you care.