Radio-Tipps für Montag

6. November 2011, 17:45
posten

Radiokolleg | Connected | Tonspuren: Hofmanns Erzählungen

9.05

MAGAZIN

Radiokolleg Der Vormittag beginnt mit Geschichte: Ob das Mittelalter so schlecht war, wie sein Ruf heute vermuten lässt, fragt Brigitte Voykowitsch. Judith Brandner stellt vier Autoren vor, die in Österreich leben, deren Wurzeln aber fernab liegen: Michael Stavaric, Simone Schönett, Goran Novakovic und Parviz Amoghli. Mo-Do, jeweils bis 9.55, Ö1

15.00

MAGAZIN

Connected Über den Verein NINLIL, der Frauen hilft, die von sexueller Gewalt betroffen sind oder waren, und die Vorbehalte der ÖH zum Bildungsvolksbegehren. Bis 19.00, FM4

21.00

FEATURE

Tonspuren: Hofmanns Erzählungen. Gibt es den "Herrn Karl" wirklich? Den Herrn Karl, sagte Helmut Qualtinger, gebe es tausendfach und überall. Einer aber habe ein besonderes Recht darauf, als Vorbild zu gelten, munkeln Kenner: der Cafetier und Delikatessenhändler Hannes Hofmann. Knapp vor seinem Tod 1991 ließ sich das Wiener Original vom Schriftsteller Georg Biron interviewen. Bis 21.40, Ö1

 

Share if you care.