Juventus verteidigt in Neapel weiße Weste

4. November 2011, 14:57
2 Postings

Rom - Auf den italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin wartet am Sonntag ein echter Härtetest. Der Spitzenreiter der Serie A überstand die ersten neun Runden ungeschlagen, muss diese Serie nun aber auswärts gegen den SSC Napoli verteidigen. Der aktuelle Tabellenfünfte kassierte zwar am Mittwoch in der Champions League eine 2:3-Auswärtsniederlage gegen den FC Bayern, hat jedoch immer noch gute Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale.

Vor einer wesentlich leichteren Aufgabe steht Juves erster Verfolger Udinese mit dem Heimspiel gegen Siena, das drittplatzierte Team von Lazio Rom empfängt Parma. Der Tabellenvierte AC Milan tritt vor eigenem Publikum gegen Catania an, sein derzeit nur an der 17. Stelle rangierender Stadtrivale Inter spielt auswärts gegen den FC Genoa. György Garics reist mit Bologna nach Palermo.(APA/Reuters)

Share if you care.