"Royer braucht Anpassungszeit"

4. November 2011, 14:54
59 Postings

ÖFB-Teamspieler in Hannover noch nicht erste Wahl - Fuchs kommt mit Schalke nach Hannover

Berlin - Iim Duell zwischen Hannover 96 und dem FC Schalke 04 am Sonntag stehen nur zwei Österreicher in der Anfangs-Elf. Während Christian Fuchs bei den Gästen die linke Außenbahn bearbeitet, fungiert Emanuel Pogatetz vor den Augen von 96-Ersatzgoalie Samuel Radlinger wieder als Innenverteidiger. 

Royer muss auf die Bank hoffen

Daniel Royer hingegen kann derzeit mit einem Platz auf der Bank schon froh sein - der Ex-Rieder hat in Hannover noch Eingewöhnungsprobleme. "Das ist ein junger Kerl, der seine Anpassungszeit braucht", sagte Hannovers Manager Jörg Schmadtke im deutschen Fachmagazin "kicker" über den aktuellen ÖFB-U21-Teamspieler.

Royers Landsmann David Alaba kommt beim FC Bayern zu regelmäßigen Einsatzzeiten, wenn auch zumeist als Einwechselspieler. Daran dürfte vor dem Auswärtsspiel des überlegenen Tabellenführers gegen den Tabellenvorletzten Augsburg wohl auch die Verletzung von Bastian Schweinsteiger nichts ändern. Anstelle des DFB-Internationalen wird bei den Münchnern im zentralen Mittelfeld Anatolij Timoschtschuk erwartet, auf den Alaba im Länderspiel am 15. November in Lwiw (Lemberg) gegen die Ukraine trifft. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Daniel Royer

Share if you care.