Projekt Mars500: "Astronauten" sind vom Planeten Container zurück

Ansichtssache
Bild 2 von 11
foto:russia today/ap/dapd

Gegen 11.00 Uhr öffneten Mitarbeiter des russischen Instituts für Biomedizinische Probleme (IMBP) diese versiegelte Luke, um die Isolationsstudie planmäßig zu beenden. Das Experiment gilt als wichtiger Schritt zu einem echten Flug zum Mars. Russland hofft, in mehr als 20 Jahren - Mitte der 2030er Jahre - erstmals einen Flug zum Roten Planeten umzusetzen.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.