SBO: Erste Group erhöht Kursziel

4. November 2011, 10:07
posten

Wien - Die Wertpapieranalysten der Erste Group haben das Kursziel für die Aktie der heimischen Schoeller-Bleckmann (SBO) von 58,1 auf 59,3 Euro nach oben revidiert. Die Einstufung "Hold" wurde indes bestätigt.

Für das laufende Geschäftsjahr 2011 prognostizieren die Experten einen Gewinn je Aktie von 3,24 Euro; in den Folgejahren 2012 und 2013 dürfte sich das Ergebnis je Aktie laut Schätzungen auf 3,28 bzw. 3,67 Euro belaufen. Die Dividende je Aktie für den Zeitraum 2011 bis 2013 sehen die Erste Group-Analysten bei 1,25 bzw. 0,99 sowie 1,10 Euro. (APA)

Share if you care.