Nadal lässt Pariser Masters-1000-Turnier aus

3. November 2011, 14:02
5 Postings

Spanier will sich auf "World Tour Finals" und Davis-Cup-Finale konzentrieren

Madrid - Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal hat wie im vergangenen Jahr für das nächste Woche angesetzte Masters-1000-Tennisturnier in Paris abgesagt. Der Spanier begründete diesen Schritt am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite (http://www.facebook.com/Nadal) damit, sich auf die "World Tour Finals" Ende November in London sowie das Davis-Cup-Finale Anfang Dezember in Sevilla gegen Argentinier konzentrieren zu müssen.

"Es war eine schwierige Entscheidung für mich", erklärte Nadal. "Ich hoffe, dass ich 2012 bei dieser großartigen Veranstaltung in der schönsten Stadt der Welt dabei sein, und sie auch einmal gewinnen kann." Der 25-Jährige war bisher nur 2007, 2008 und 2009 bei diesem Turnier dabei, wobei er 2007 in das Endspiel eingezogen ist. Nadal hat sein bisher letztes Match am 13. Oktober in Shanghai bei der Achtelfinal-Niederlage gegen den Deutschen Florian Mayer absolviert. (APA/Reuters/AFP)

 

 

Share if you care.