RHI: Gewinnschätzung höher

3. November 2011, 12:09
posten

Wien - Die Analysten der Berenberg Bank haben im Anschluss an die Vorlage der Drittquartalszahlen der RHI ihre Gewinnschätzung für das laufende Geschäftsjahr für den Feuerfestkonzern deutlich erhöht. Die Kaufempfehlung sowie das Kursziel (21,00 Euro) wurden indessen bestätigt.

Als Begründung für das angehobene Ergebnis je Aktie für 2011 verweisen die Experten auf Gewinne aus aufgeschobenen Steuern im dritten Quartal. Statt 2,55 Euro je Titel erwarten die Berenberg-Experten nun 2,89 Euro je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Für 2012 wurde das Ergebnis je Anteilsschein hingegen von 2,70 Euro auf 2,68 Euro je Papier reduziert, für 2013 wird nach wie vor ein Ergebnis von 2,97 Euro je Titel prognostiziert. Die Dividendenschätzungen belaufen sich für 2011 sowie für die beiden Folgejahre auf jeweils 0,50 Euro je Papier. (APA)

Share if you care.