Zum ersten Mal beim Coach

1. Dezember 2011, 15:21
2 Postings

Welche Wege zum Coaching führen

"Ich bin aufgeregt, richtig nervös, schaue ständig auf die Uhr", erzählt Peter Schmieder über die Minuten kurz vor seinem ersten Termin bei einem Coach. Schmieder ist Trainer und eigentlich fast vom Fach, aber Rat brauchte er dennoch. Er ist einer von mehreren Menschen, die im Buch von Oliver Bartels und Kerstin Wundsam über ihre Coaching-Erlebnisse berichten. Auch Katja Hautzinger schildert wie es war als sie das erste Mal die Nummer eines Coaching-Instituts wählte.

Grenzen und Potenzial

Die Beiträge sind amüsant geschrieben, mitten aus dem Leben gegriffen. Sie erzählen wie der Weg zu einem passenden Coach aussehen und der gesamte Verlauf positiv verlaufen kann. Die beiden Autoren lassen sowohl Klienten als auch Berater zu Wort kommen. Ein praktischer Überblick mit vielen Tipps, der aber auch unaufgeregt die Grenzen von Coaching aufzeigt. (red, derStandard.at)

Buchtipp

Oliver Bartels / Kerstin Wundsam; Mein erstes Mal. Was Coaching alles verändern kann. Coaches und Klienten erzählen.
1. Auflage 2011, 220 Seiten, ISBN 978-3-902155-13-9; EUR 19,90

  • foto: buchcover/literatur-vsm


Share if you care.