Das gute Sackerl für die Blöden

16. November 2011, 17:36
92 Postings

Dass es nun biologisch abbaubare Sackerln fürs Gemüse gibt, ist ja lobenswert, aber warum muss man dafür zahlen, fürs Plastik aber nicht?

Seit einiger Zeit gibt es bei Merkur gute Sackerln. Gut im Sinne von "Gutes-Tun", weil die Sackerln, so der große Hinweis, etwas für die Zukunft tun. "Jetzt können Sie beim Obst- und Gemüseeinkauf etwas Gutes tun - mit dem neuen "umweltfreundlichen Biosackerl".

Juchei, denkt sich da die umweltbewusste Konsumentin und erinnert sich an eine Club-2-Diskussion vor wenigen Wochen zum Thema Plastik. Dort warb eine REWE-Sprecherin massiv für die Nachhaltigkeitsoffensive des Konzerns: Man schaue auf umweltfreundlichere Verpackungen, habe eine neue Folie entwickeln lassen. Da gibt's also gleich auch das Sackerl dazu, denkt man spontan beim Einkauf, und das Sackerl ist ja wirklich ganz wunderbar, u.a. aus nachwachsenden Rohstoffen, biologisch abbaubar und in Österreich produziert.

Öko-Herz was willst du mehr? Flugs ist das Sackerl geschnappt und die Bio-Zucchini - nicht zufällig sind die Sackerln genau beim Biogemüse platziert -  landen im "guten Sackerl".

Irritation kommt dann an der Kasse auf: " Sorry, ich muss nur schnell das Sackerl verrechnen."
"Was für ein Sackerl?"
"Na das Bio-Sackerl, das kostet extra."
"Das heißt auf gut deutsch: Wenn ich was für die Umwelt tun will, dann darf ich das extra bezahlen?"
"Im Prinzip kann man das so sehen, ja."

Dem ist nicht viel hinzuzufügen, außer: Wenn es REWE wirklich so ernst wäre mit dem Nachhaltigkeitsgedanken, dann sollte es wohl genau umgekehrt laufen - zahlen für's Plastik und das Biosackerl gratis. Aber so gibt's ein paar Dumme, die für‘s Bio-Sackerl zahlen. Falls die dann irgendwann doch keine Biosackerln mehr kaufen, kann man ja noch immer sagen, "Wurde vom Kunden nicht angenommen", also bleiben wir beim Plastik." Geht's noch? (ped, derStandard.at)


Geht's noch? / Geht doch! gibt auf subjektive Art und Weise Freude und Leid im Alltag der Lifestyle-Redaktion beim Essen, Trinken & Einkaufen wieder.

Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Posten Sie uns Ihre Erlebnisse!

  • Für die Zukunft...
    foto: derstandard.at/ped

    Für die Zukunft...

  • ... scheinen dann 5 Cent auf der Rechnung auf.
    foto: derstandard.at/ped

    ... scheinen dann 5 Cent auf der Rechnung auf.

Share if you care.