"Wall Street Journal" noch immer größte Zeitung der USA

2. November 2011, 12:22
posten

"USA Today" auf Platz zwei, "New York Times" auf Platz drei

Das "Wall Street Journal" ist mit einer Auflage von 2,1 Millionen nach wie vor die größte Zeitung der USA. Laut der am Dienstag vom Audit Bureau of Circulations veröffentlichten Zahlen belegt "USA Today" mit einer Auflage von 1,8 Millionen den zweiten Platz.

Die "New York Times" kommt mit einer Auflage von 1,2 Millionen auf Platz drei. Die Auflage der "New York Times" stieg, nachdem der Verlag damit begann, von Nichtabonnenten für den vollen Zugang zu seinen Internetseiten eine Gebühr zu verlangen. Die digitalen Abos werden zur Auflage dazugezählt. (APA)

Share if you care.