Anja Appel neue Generalsekretärin

2. November 2011, 10:08
posten

Politikwissenschafterin war bisher Referentin für Entwicklungspolitik und koordinierte die Aktion Familienfasttag

Wien - Die katholische Frauenbewegung Österreichs (kfbö) hat eine neue Generalsekretärin: Die Politikwissenschafterin Anja Appel bekleidet seit 1. November dieses Amt und löst damit ihre Vorgängerin Silvia Ursula Ertl ab. Appel ist keine Unbekannte in der Katholischen Frauenbewegung: Seit 2007 war sie Referentin für Entwicklungspolitik bei der Katholischen Frauenbewegung. In dieser Position war sie mitverantwortlich für die Aktion Familienfasttag. Außerdem koordinierte sie die Projektarbeit für Asien, vertrat die kfbö in Gremien und Netzwerken und beteiligte sich maßgeblich am internen Strategieentwicklungsprozess.

Die gesellschaftspolitischen Themen der Frauenbewegung interessieren Appel aufgrund ihres wissenschaftlichen Hintergrunds besonders: die Verteilung von Arbeit und Einkommen, Frauen in Europa, Bildungspolitik sowie das zivilgesellschaftliche Potential einer Frauenorganisation. "Mich interessiert, wie kirchliche Organisationen oder Pfarrgemeinden die Gesellschaft mitgestalten können", betont die engagierte 36-Jährige. "Und welche Rolle die kfbö dabei einnimmt."

"Wien ist mein Zuhause"

Appel wurde in Koblenz geboren, studierte in Münster und lebt seit 2003 in Wien. Dass sie über ihr damaliges Forschungsstipendium hinaus in Österreich bleiben würde, war nicht geplant. "Inzwischen ist Wien aber mein Zuhause", so die neue kfbö-Generalsekretärin. (red)

  • Entwicklungsarbeit ist auch Teil von Anja Appels wissenschaftlichem Tun: Ihre Dissertation schrieb sie zum Thema "Strategieentwicklung bei NGOs in der Entwicklungszusammenarbeit". <!--[if gte mso 9]>
 
  
 
<![endif]--><!--[if gte mso 9]>
 
  Normal
  0
  
  
  21
  
  
  false
  false
  false
  
  DE
  X-NONE
  X-NONE
  
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  
  
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  
<![endif]--><!--[if gte mso 9]>
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
<![endif]--><!--[if gte mso 10]>

 /* Style Definitions */
 table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Times New Roman","serif";}

<![endif]-->
    foto: florian leppla

    Entwicklungsarbeit ist auch Teil von Anja Appels wissenschaftlichem Tun: Ihre Dissertation schrieb sie zum Thema "Strategieentwicklung bei NGOs in der Entwicklungszusammenarbeit".

Share if you care.