EZB kauft italienische und spanische Anleihen

1. November 2011, 15:57
35 Postings

Mailand - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nach Aussagen von Händlern mit dem Kauf italienischer Staatsanleihen auf die rasant steigenden Renditen der Papiere reagiert. Die Notenbank erwerbe vor allem Anleihen mit acht- und zehnjähriger Laufzeit, hieß es am Dienstag. Die Rendite auf das zehnjährige Papier war zuvor mit 6,26 Prozent auf den höchsten Stand seit August gestiegen. Auch bei spanischen Anleihen greife die EZB zu.

Die Investoren zeigten sich vor allem verunsichert durch die Ankündigung der griechischen Regierung, das Volk über das neue Rettungspaket abstimmen zu lassen. Unter den Anlegern nahm deshalb die Furcht vor einem Ausfall europäischer Staatsanleihen deutlich zu: Versicherungen gegen einen Staatsbankrott in Italien oder Spanien und sogar in Frankreich und Deutschland verteuerten sich deutlich. (APA/Reuters)

Share if you care.