Das neue Spiegel-Haus in der HafenCity

Ansichtssache2. November 2011, 12:41
10 Postings
Seite 1 von 5
foto: noshe/der spiegel

Ericusspitze 1: Das ist die neue Adresse der Spiegel-Gruppe in der Hamburger HafenCity. Mit 30.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche bietet es auf 13 Stockwerken Platz für mehr als 1.100 Mitarbeiter.

1
foto: noshe/der spiegel

Wie alle Gebäude in der HafenCity ist auch das Spiegel-Haus auf einem sturmflutsicheren Sockel errichtet worden.

2
foto: noshe/der spiegel

Der Entwurf stammt vom dänischen Architektenbüro Henning Larsen, das 2007 als Sieger aus einem Wettbewerb mit 14 nationalen und internationalen Büros hervorgegangen ist.

3
foto: noshe/der spiegel

Der Spiegel, Spiegel Online, Spiegel TV und das "manager magazin" sind jetzt unter einem Dach vereint, arbeiten aber weiterhin als eigenständige Redaktionen.

4
Seite 1 von 5
Share if you care.