Und bei uns?

Ansichtssache27. Oktober 2011, 17:20
23 Postings

Topköche aus Österreich über Myhrvolds Buch - und ob es tatsächlich in die Zukunft des guten Essens weist

Topköche aus Österreich über Myhrvolds Buch - und ob es tatsächlich in die Zukunft des guten Essens weist

>>>Zum Artikel: Das Kochbuch der Rekorde

foto: privat
Bild 1 von 3

Simon Taxacher, Relais & Châteaux Rosengarten, Kirchberg (Tirol): Es gibt schon spannende Erneuerungen, die einigen Gerichten eine ganz eigene Dimension geben. Manche Techniken wie Sous-Vide-Garen werden uns sicher erhalten bleiben - es ist faszinierend, wie gut man damit große Stücke wie Schweinebauch garen kann. Anderes wie das Schockgefrieren mit Stickstoff oder Sphärisieren mittels neuer Geliermittel ist schon wieder im Verschwinden begriffen, das war mehr Mode und Gag. Alles zu pürieren, um es dann in eine überraschende Form zu bringen, war nur kurze Zeit spannend. Ich beschäftige mich lieber mit naturbelassenen Lebensmitteln.

Share if you care.