Marc Ribot im Porgy & Bess

28. Oktober 2011, 18:05
2 Postings

Der Gitarrenabenteurer und Begleiter von Tom Waits kommt zusammen mit Bass-Legende Henry Grimes und Drummer Chad Taylor nach Wien

Marc Ribot glänzt derzeit auf der jüngsten Veröffentlichung seines, neben Elvis Costello wohl prominentesten Arbeitgebers, Tom Waits. Wie fast allen Waits-Alben seit "Rain Dogs" hat der New Yorker Gitarrist auch "Bad As Me" seinen Stempel unüberhörbar aufgedrückt. Dass Ribot nicht nur ein gefragter Sideman von John Zorn bis Marianne Faithfull ist, sondern seit "Rootless Cosmopolitans" (1990) immer wieder bemerkenswerte eigene Projekte auf die Beine stellt, kann man dankenswerterweise auch in Österreich immer wieder live erleben.

Nach Solo-Auftritten und Gastspielen mit seiner räudigen Rock-Band Ceramic Dog und dem John-Coltrane-Projekt Sun Ship kommt Ribot diesmal im Trio-Format ins Wiener Porgy & Bess. Am Dienstag, 1. November, sind zwei Musiker mit dabei, mit denen der Gitarrenabenteurer bereits wiederholt gemeinsame Sache gemacht hat: Drummer Chad Taylor und Henry Grimes, einst Bassist von Improvisationsikone Albert Ayler. Dass in Ribots musikalischem Universum Ayler, Coltrane und Blue-Note-Gitarrenlegende Grant Green gleichwertig neben Chuck Berry, Keith Richards und Howlin'-Wolf-Gitarrist Hubert Sumlin stehen, dürfte erneut für einen höchst spannenden musikalischen Abend sorgen. (glicka, derStandard.at, 28. Oktober 2011)

Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien

Dienstag, 1. November, 20.30 Uhr

Zum Weiterlesen

  • Mit Henry Grimes am Bass und Chad Taylor an den Drums gastiert Marc Ribot am Dienstag im Wiener Porgy & Bess.
    foto: brendan bannon

    Mit Henry Grimes am Bass und Chad Taylor an den Drums gastiert Marc Ribot am Dienstag im Wiener Porgy & Bess.

Share if you care.