Wien strahlt in Hamburg

25. Oktober 2011, 17:00
4 Postings

Werbung für WienTourismus von Jung von Matt/Donau und MEC umgesetzt

Ein überdimensionales Werbesujet veranschaulicht die Weihnachtsbeleuchtung des Wiener Graben mit mehr als einem halben Tausend Lichtern. Rund 550 energiesparende LED-Lampen entfalten einen Monat lang - noch bis zum 28. Oktober - ihre Leuchtkraft auf einem 10 x 10 Meter großen Plakat des WienTourismus, das die prunkvollen Luster der Weihnachtsbeleuchtung des Wiener Graben zeigt. "In diesem Moment wartet Wien darauf, im Glanz von 30.000 Lichtern zu erstrahlen. Worauf warten Sie noch?", so die Botschaft, "Wien jetzt oder nie" zu besuchen.

Die Idee, der Stadt Hamburg "Licht aus Wien" zu schicken, wurde von der Agentur Jung von Matt/Donau entwickelt. Die MEC übernahm die Stellensuche und Umsetzung in Deutschland. Zu sehen ist das LED Plakat seit Anfang Oktober in der Innenstadt. (red)

Credits:

MEC: Kundenberatung: Gerti Gugerell, Michaela Schultz | Jung von Matt/Donau | Text: Magda Bauer, Helena Giokas, Jonathan Schröder, Susanne Walcher | Grafik: Thomas Lichtblau, Robert Schrotthofer | Art Direktion: Christian Begusch, Emmanuel Torres | Kreativ Direktion: Christoph Gaunersdorfer | Kundenberatung: Doris Haase, Patrick Hilz, Marianne Springinsfeld

  • Artikelbild
    foto: jvm
Share if you care.