Tipps zum Wohnungverwüsten

  • Artikelbild
    foto: perlenreihe
  • Artikelbild
    foto: perlenreihe

Damit "Mir-ist-fad" die Ausnahme bleibt: Zwei neue Bändchen der Perlenreihe unterstützen Eltern bei der Kids-Beschäftigung

Selbstveranstaltete Kinderparties sind anstrengend, umso mehr macht es Sinn, sich beizeiten Gedanken zu verschiedenen Fragen zu stellen: Neben jenen wie "Wieviele Kinder werden eingeladen?", "Gibt es ein Partymotto" oder "Was gibt es zu essen?" ist für das Gelingen des Festes am allerwichtigsten: "Wie beschäftige ich eine Horde Kinder?".

Sehr nützlich für Eltern, die Tipps und Ideen suchen, sind die beiden neu erschienen Perlenreihe-Bändchen "Kinderfeste rund ums Jahr" und "Kinderspiele für drinnen und draußen". Das Kinderspielebuch ist eine gute Ergänzung zum Kinderfestebuch, bringt aber zusätzlich viele Spielideen, die auch abseits von Kinderparties zum Bekämpfen des "Mir-ist-fad"-Syndroms eingesetzt werden können. Wer die präsentierten Lieder nicht kennt, kann sie sich über die Webseite des Perlen-Reihe-Verlages anhören, wo sie als Bonusmaterial angeboten werden. Praktisch auch, dass die Bücher im Hosentaschenformat gehalten sind, sodass sie auch unterwegs gut einsetzbar sind. (red, derStandard.at, 24.10.2011)

Kinderfeste rund ums Jahr, Miriam Strauch, Perlen-Reihe 697
€ 12,95, ISBN: 978-3-99006-019-3

Kinderspiele für drinnen und draußen, Bernhard Strauch, Perlen-Reihe 696
€ 12,95, ISBN: 978-3-99006-020-9


Share if you care