Moser für ÖVP offenbar doch als Vorsitzende denkbar

21. Oktober 2011, 18:39
57 Postings

Amon will "sicherlich nicht eine Lösung auf Teufel komm raus verhindern"

In der Frage des Vorsitzes im Korruptions-Untersuchungsausschuss könnte sich doch etwas bewegen. Mittlerweile kann sich die ÖVP offenbar doch die Grüne Gabriele Moser als Vorsitzende vorstellen. Fraktionsführer Werner Amon sagte zur "Kleinen Zeitung" (Samstag-Ausgabe): Er habe zwar "größte Vorbehalte gegen Frau Moser, aber ich werde sicherlich nicht eine Lösung auf Teufel komm raus verhindern". Es wünsche sich "jeder in dieser Republik, dass der U-Ausschuss so rasch wie möglich seine Arbeit aufnimmt". (APA)

  • Werner Amon (links), ÖVP-Klubchef Karlheinz Kopf und Peter Pilz - können Sie sich doch noch auf einen Vorsitz einigen?
    foto: standard/cremer

    Werner Amon (links), ÖVP-Klubchef Karlheinz Kopf und Peter Pilz - können Sie sich doch noch auf einen Vorsitz einigen?

Share if you care.