Triple-Sieger "Tripple X" bei World Stunt Awards

4. Juni 2003, 20:24
posten

Harrison Ford wurde Bester Action Schauspieler

Los Angeles - Der Actionfilm "Tripple X" war Sonntagabend bei der Verleihung der "Taurus World Stunt Awards" in den Paramount-Studios von Hollywood mit drei Auszeichnungen Hauptgewinner. Bei der von Dennis Hopper moderierten Veranstaltung wurden in insgesamt neun Kategorien die besten Stunts aus 44 nominierten Filmen ausgezeichnet. Die Wahl wird von mehr als 1.000 Stuntmen, den Mitglieder der "World Stunt Academy", vorgenommen.

"Bester männlicher Stuntman" ist tot

Den Award für den besten Action Schauspieler erhielt Harrison Ford, Stunt-Legende Terry Leonard wurde für sein Lebenswerk geehrt, Harry O'Connor, der bei den Dreharbeiten zu "Tripple X" in Prag ums Leben gekommen war, erhielt eine posthume Auszeichnung. Als Präsentatoren fungierten u.a. Arnold Schwarzenegger, Vin Diesel, Jennifer Garner, Carrie-Anne Moss und Quentin Tarantino.

Initiative des Red-Bull-Erfinders

Der "Taurus World Stunt Award", der heuer zum dritten Mal vergeben wurde, geht auf die Initiative des Österreichers Dietrich Mateschitz, dem Gründer von "Red Bull Energy Drink" zurück. Er möchte damit "jene ultimativen Extremsportler ehren, die Energy und Sport erst mit Magic und Spirit verbinden und damit im Kino bleibende Eindrücke hinterlassen". Die Gala wird am 7. Juni in den USA und über 65 weiteren Ländern ausgestrahlt.

Die Kategorien und ihre Gewinner:

  • Best Fight: Clayton Barber, Clay Fontenot ("Blade II")
  • Best Fire Stunt: Keiji Johnson ("Red Dragon")
  • Best High Work: Keith Campell, Dane Farwell, Dave Rowden ("Minority Report")
  • Best Work with a Vehicle: "Bourne Identity" Best Speciality Stunt: Tim Rigby ("Tripple X")
  • Best Stunt Coordination: Lance Gilbert ("Tripple X")
  • Best Overall Stunt by Female: Nikki Berwick, Jamie Blake, Amanda Foster ("Die Another Day")
  • Best Overall Stunt by Male: Harry O'Connor ("Tripple X")
  • Best Stunt Work in Foreign Film: Roland Leyer/GER ("Wilde Engel")

(APA)

 

Share if you care.