"Literatur.digital"

2. Juni 2003, 12:18
posten

Verlag und Internetdienstleister küren Sieger in Kategorie "Neue literarische Darstellungsformen"

Darmstadt - Der deutsche Internet-Dienstleister T-Online und der Taschenbuchverlag dtv haben zum dritten Mal den Autoren-Wettbewerb "Literatur.digital" gestartet. Bis zum 31. Oktober können alle Interessierten Erzählungen, Essays, Weblogs oder andere Texte bei T- Online einreichen, teilte das Unternehmen in Darmstadt mit.

Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stehen die "neuen literarischen Darstellungsformen, die sich analog zum Internet und den Neuen Medien entwickeln". Eine Fachjury und die Nutzer des Internetdienstes vergeben zwei mit jeweils 2500 Euro dotierte Preise. (APA/dpa)

Share if you care.