Air Canada einigt sich mit Piloten auf Sparpaket

2. Juni 2003, 10:56
posten

Neben Stellenabbau auch Lohnkürzungen vereinbart

Montreal - Air Canada hat sich am Wochenende mit ihren Piloten auf ein Sparpaket geeinigt. Kurz nach dem Ende einer gerichtlichen Frist erlaubt die vorläufige Einigung zwischen Fluglinie und Pilotengewerkschaft die Restrukturierung der unter Gläubigerschutz operierenden Air Canada. Insgesamt seien Einigungen mit den Arbeitnehmervertretungen von rund 1,1 Mrd. kanadische Dollar (678 Mio. Euro) erzielt worden, teilte Air Canada mit.

Dieser Betrag werde hauptsächlich über Produktivitätssteigerungen erzielt, hieß es weiter. Neben einem Stellenabbau seien auch Lohnkürzungen vereinbart worden. Details der Einigung mit der Pilotengewerkschaft wurden bisher nicht mitgeteilt.

Die Pilotenvereinigung werde die Einzelheiten ihren Mitgliedern mitteilen, da der Vertrag von diesen noch ratifiziert werden müsse.(APA/vwd)

Link

Air Canada

Share if you care.