T-Mobile, A1 und Orange stellen iPhone 4S-Angebote vor

20. Oktober 2011, 12:21
26 Postings

"Wir rechnen mit einem enormen Ansturm auf das neueste Apple-Gerät“

Das iPhone 4S gilt schon vor seinem Verkaufsstart in Österreich als Bestseller. "Wir rechnen mit einem enormen Ansturm auf das neueste Apple-Gerät", so T-Mobile Chef Robert Chvátal in einer Aussendung. Bestellungen werden ab 21. Oktober entgegen genommen. Regulär kommt das Smartphone am 28. Oktober in den Handel.

Der zweitgrößte heimische Mobilfunker stellte am Donnerstag seine iPhone 4S-Angebote vor. Kunden die einen 45 Euro/Monat-Tarif wählen bekommen die 16 GB-Version ab 99 Euro.

Angebot von Orange

Bei Orange kostet das iPhone 4S 16 GB in Kombination mit dem Tarif "All in 40" 199 Euro, das 32GB Modell wird um 299 Euro und das 64GB Modell um 399 Euro. Der Tarif "All in 40" kostet monatlich 40 Euro und inkludiert österreichweit 4000 Freiminuten und 1000 SMS sowie unlimitiertes Datenvolumen.

Update: A1 stellte sein Angebot am Freitag vor."Das iPhone 4S 16GB wird ab 99 Euro erhältlich sein, das 32GB Modell ab 199 Euro und das 64GB Modell ab 299 Euro. Das iPhone 4 8GB gibt es bereits ab 0 Euro", so die Presseaussendung.

(red)

  • Artikelbild
    foto: t-mobile
Share if you care.