Google Docs Präsentationen haben Frischekur erhalten

19. Oktober 2011, 16:04
  • Artikelbild
    foto: google

Zusammenarbeit beim Online-Pendant zu Powerpoint mit anderen Nutzern verbessert

Google hat seinem Online-Pendant zu Powerpoint, Google Docs Präsentation, einer Frischekur unterzogen. Es ist jetzt möglich eine Präsentation gemeinsam mit anderen Nutzern zu erstellen. Mit Hilfe von bunten Präsenz-Markern kann man verfolgen, woran die Anderen gerade arbeiten. Man kann gleichzeitig an verschiedenen Stellen arbeiten.

Mit eingebautem Chat

Anhand der Versionsgeschichte kann man sehen, wer welche Änderungen vorgenommen hat und zu einer früheren Version zurückkehren. Mit dem eingebauten Chat kann man sich mit den Mitarbeitern unterhalten. 

Mehr als 50 neue Features

Insgesamt hat Google den Präsentationen mehr als 50 neue Features verpasst. Darunter sind neue Übergänge, Animationen und neue Designs. Um die Neuerungen verwenden zu können, muss man in die Einstellungen gehen und "Neue Präsentationen mit der neusten Version des Präsentationseditors erstellen" auswählen. (soc)

Share if you care
4 Postings
Da sind die Kopierer wieder mal heiß gelaufen bei Google

das Übliche...

danke für diesen fundierten beitrag

Wieso - hat Apple einen Agenten bei Google, der denen das Aktuellste nach Cupertino schickt?

genialst

Und wieder ein nützliches Teil

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.