HTC Titan: Ein Windows-Riese in der Hand

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at/christof sorge
  • Das HTC Titan ist für große Hände gedacht
    foto: derstandard.at/christof sorge

    Das HTC Titan ist für große Hände gedacht

  • Die Kamera macht gute Fotos... Vergrößern 718x538
    derstandard.at/christof sorge

    Die Kamera macht gute Fotos... Vergrößern 718x538

  • ...die sich mit "Fotoverbesserung" noch verbessern lassen Vergrößern 718x538
    derstandard.at/christof sorge

    ...die sich mit "Fotoverbesserung" noch verbessern lassen Vergrößern 718x538

  • Auch bei schlechtem Licht liefert die Kamera gute Ergebnisse Vergrößern 538x718
    derstandard.at/christof sorge

    Auch bei schlechtem Licht liefert die Kamera gute Ergebnisse Vergrößern 538x718

Windows Phone 7.5 Smartphone mit guter Kamera und geringauflösendem Display

Wenn man das Windows Phone HTC Titan auspackt, ist die Größe, das Erste das auffällt. Das Display misst 4,7 Zoll. Das Smartphone als Ganzes misst 131,5 mm in der Höhe, 70,7 mm in der Breite und 9,9 mm in der Tiefe. Für kleine Hände ist das Handy nicht gemacht.

Ausstattung

Abgesehen von der Größe bietet das Titan einen Single-Core 1.5 GHz Qualcomm Snapdragon MSM8255 Prozessor. Der Speicher beträgt 16 GB und der Arbeitsspeicher 512 MB. Als Betriebssystem läuft Windows Phone 7.5. Das Smartphone verfügt über einen 1600 mAh Lithium-Ionen-Akku, dessen Ladung bis zu knapp 12 Stunden Gesprächszeit halten soll.

Geringe Auflösung

Bei einem 4,7 Zoll Display ist eine hohe Auflösung wichtig. Die ist mit 480 x 800 Pixel aber relativ gering, die Wahl der Auflösung hat allerdings Microsoft der Herstellern auferlegt. Während das bei der Betrachtung von Fotos kaum zum Tragen kommt, kann man bei Texten oder Vektorgrafiken sehr wohl Pixel erkennen. Das Problem liegt nicht bei HTC sondern beim Betriebssystem. Windows Phone 7.5 benötigt diese Auflösung.

Kräftige Farben, großer Blickwinkel

Abgesehen von der Auflösung hinterlässt das Super-LCD-Display allerdings einen guten Eindruck. Die Helligkeit ist gut, die Farben sind kräftig und der Blickwinkel sehr groß. Das Design von Windows Phone 7.5 kommt gut zur Geltung.

HTC Apps

Das Kachelmenü wirkt aufgeräumt und man findet sich gut zurecht. Über das vorinstallierte HTC Hub kann man sich Wetter, Nachrichten und andere HTC Apps anzeigen lassen. Neben dem Hub hat HTC noch weitere  Apps  wie "Fotoverbeserung", "HTC Watch" oder"Location" vorinstalliert.

"Fotoverbesserung

"Fotoverbesserung" funktioniert ähnlich wie die beliebte iOS-App "Instagram". Mit vorgefertigten Filtern lassen sich die gemachten Fotos verschönern. Zur Verfügung stehen 14 Filter wie "Zimt", "Glimmer" oder "Antik". Die veränderten Fotos werden in einem eigenen Ordner abgespeichert. Das Original bleibt unangetastet.

Kameras

Die Kamera auf der Rückseite hat acht Megapixel und eine F2.2-Linse. Die Linse und ein verbesserter Sensor sorgen dafür, dass die Kamera auch bei schlechtem Licht gute Fotos macht. Die Kamera löst schnell aus und die automatischen Einstellungen arbeiten sehr gut. Die Frontkamera hat ein Auflösung von 1,3 Megapixel. Das Titan kann Videos 720p aufnehmen. Die Belichtungsautomatik passt sich sanft und relativ langsam an, was bedeutet, dass Videos nicht zu ruckeln beginnen, wenn das Licht wechselt.

Kamera App

Die Kamera App ist übersichtlich und die Einstellungen ausreichend. Alle nötigen Funktionen ist in Tastweite, zoomen funktioniert sehr gut. Wenn man sich bereits gemachte Fotos ansieht und zum Letzten gelangt und man weiter scrollt, wechselt die Software automatisch in den Kamera-Modus, damit man ein weiteres schießen kann. 

"HTC Watch"

"HTC Watch" ist ein Online-Videodienst, über den man sich Filme leihen oder auch kaufen kann. Jedoch kann man auf dem Testgerät nur acht Trailer ansehen und nichts erwerben. Auch andere Nutzer haben das selbe Problem gemeldet.

Internet Explorer

Der Internet Explorer ist der vorinstallierte Browser. Er ist etwas langsam und wenn man die Zurück-taste drückt um zur vorigen Seite zurückzukehren, kann es passieren, dass man sich am Homescreen wiederfindet. Wenn das Smartphone in den Standby-Modus schaltet wird das WLAN automatisch abgeschalten um Energie zu sparen.

Bugs

Windows Phone 7.5 hat noch ein paar Kinderkrankheiten. So verliert das Titan die Verbindung zum WLAN-Netz, obwohl es am selben Platz liegt und das Netz aktiv ist.  Bei der Verbindung zum Marketplace kommt es vor, dass man eine Fehlermeldung bekommt und im Marketplace werden Apps vorgeschlagen, die man dann in dem Land in dem man sich befindet nicht herunterladen kann.

Tastatur

Die Größe des Displays ermöglicht eine ordentliche Tastatur. Die Buchstaben sind weit genug voneinander entfernt, dass man nicht versehentliche eine falsche Taste erwischt. Die Tastatur ist übersichtlich und sieht schick aus, lässt sich aber leider nicht mit jedem App im horizontalen Modus verwenden.

Fazit

Das HTC Titan ist ein gutes und vor allem großes Handy. Die Auflösung ist etwas zu gering und Windows Phone 7.5 hat noch einige Bugs. Für Menschen, die kleine Hände haben und sich eine große Auswahl an Apps wünschen, ist das Smartphone nicht geeignet. Personen die ein großes Display und eine Verknüpfung zu Windows Live wollen, sind mit dem Titan gut beraten. (soc)

Share if you care