Kreuzworträtsel Nr. 6905

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

1 Wohin geht die Iberlandfahrt der Italianobilità?
5 Als Bewohnerin von Vilarch hat sie laut Bibeliographie Steher-Qualitäten?
8 Sollen wir um zwölf Kohlepapierkopien oder noonmehr Rast machen? (Mz)
9 Was machst du auf dem Weg nach oben - obwohl sie kehindernd im Weg liegt?
10 Fondamentale Frage: Hat man es damit leicht(!), in der Filmbranche Hopper-Reiter zu spielen?
12 Worum es sich hier hantelt, ist Muskeltieren als ärmlicher Kraftausdruck wölbekannt
14 Die Entwicklung des Pop sah die insuläre Intellektuelle in ihren dichten Darbietungen nicht voraus, oder?
16 Während der Hradwanderung dort pransportier ich moldauernd was mit mir?
18 Mit ihr machst du dir - einen Beitrag zur Einbildungspolitik, nicht wahr!
20 So viel zu den Zeitungsexemplaren: gern gedruckt, doch an reichlich Bedingungen geknüpft?
21 Sumer summarum wurde die aus Göttin-gen Inanna Tour verjagt
22 Es muss nicht immer Konrad sein, berichtet die lou-stige ZiBerin über Sabrina, die Bullin von Tölz

Senkrecht:

2 Als Berufsuntätiger ist er verwandt mit Persönlichund und Intimaus?
3 Wer damit Akkordarbeit leistet, hat auch ihre Besaitigung am Hals
4 Im Trend tangierend: merkelwürdig, dass man den Stones-Hadern noch kennt
5 Ziemlich zügig, der Zug, um es auf Englisch auszudrücken
6 Bleib bei la vista, Baby, bis(!) du wirklich Spanisch kannst
7 Es wirken die tonangebenden Herren Bach- und Newman nämlich primär peripher
11 Na bitte, mein Gott: Die Felder würden dir verdorren, /tät ich nicht um Regen -
13 My Fair Lady, Neubearbeitung: Professor Henry stand zwar kopf, doch Miss Doolittle kriegte alle Gigs hin
15 Haltung halt: Bitte in sie werfen, denn sie glänzt als Möbespflege
16 Sein Gestang wirkt, gestelzt ausgedrückt, am Bau ziemlich blass
17 Fallweise in Stammnähe: Vor der Addition ist er verbirndlich auszusondern
19 Bedeutet im Schnitt(!) Arbeit unter Hochdruck in Eumgebung des Fußbodens

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.