Just Married: Ernst Schuh und Frederick Marvin

14. Oktober 2011, 15:39
posten

Nach 52 Jahren Beziehung geben sich die Beiden das Ja-Wort - In Österreich sind sie verpartnert, in den USA folgt die Hochzeit

Wien - Der 89-jährige Ernst Schuh und sein 91-jähriger Partner Frederick Marvin wollen einander am Freitag im US-Bundesstaat New York das Ja-Wort geben, berichtete die Online-Plattform blog.syracuse.com. Kennengelernt haben sich die beiden Männer am Grab des Komponisten Anton Bruckner in Österreich.

Der 91-jährige Marvin spielte als Pianist Konzerte in ganz Europa. Der 89-jährige Schuh, ein Überlebender der Schlacht von Stalingrad im Zweiten Weltkrieg, arbeitete als Opernkritiker in Wien. Am 22. April 1959 trafen Schuh und Marvin im Stift Sankt Florian in Oberösterreich erstmals aufeinander. Bruckner hatte hier seine letzte Ruhestätte gefunden, die beiden Männer besuchten die Grabstätte. Insgesamt 15 Jahre lebten sie gemeinsam in Wien. Im Jahr 1968 erfolgte der Umzug in die Staaten.

Bereits im Juni haben die beiden Männer ihre gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft in Österreich eintragen lassen. Die Hochzeit ist demnach die zweite Zeremonie in diesem Jahr. Vermählt werden die Männer von Stephanie Miner, der Bürgermeisterin der Stadt Syracuse. (APA)

  • Hochzeit in den USA, Verpartnerung in Österreich.
    foto: heribert corn

    Hochzeit in den USA, Verpartnerung in Österreich.

Share if you care.