Coup E - Elektrifizierte Schönheiten

Ansichtssache14. Oktober 2011, 19:46
posten

Die schönsten Autos sind Coupés und Cabrios - künftig gibt's auch mehr und mehr elektrifiziert. Hier die IAA-Konzepte als Ansichtssache

Bild 1 von 5
foto: stockinger

Die Überraschung kam aus Korea. Oder Deutschland. Je nachdem. Zählt mehr, dass da ein Fernosthersteller sich so was traut, also Mittel lockermacht für dieses Einzelstück - oder dass der Designer, ein Deutscher, der ewig im Volkswagen-Konzern gewerkelt hat (bei VW und Audi), es denen jetzt aber richtig zeigen will und dafür auch noch bedeutend genug im Hause ist, um sich oberstinstanzlich das Pouvoir dazu geben zu lassen.

Die Rede ist von Kia, die Rede ist von Designchef Peter Schreyer, die Rede ist vom GT. Einem der Stars der soeben zu Ende zelebrierten Automesse IAA. Studie, schon, aber wäre bis vor kurzem irgendwer auf die Idee gekommen, Kia und Traumcoupé in einem Atemzug zu nennen? Und dann die technische Konfiguration: Hinterradantrieb! 3,3-Liter-Turbo-V6 mit 395 PS! Vier Türen wie die großen Gegner, Mercedes CLS, Audi A7!

weiter ›
Share if you care.