Abgefahrene Aborigines-Kunst

Ansichtssache

In Queensland fahren die Tilt Trains ab sofort im Aborigines-Design zwischen Brisbane und Cairns dreimal wöchentlich und sorgen für Aufmerksamkeit

Bild 1 von 4
foto: queensland tourism

Die "Tilt Trains" verbinden die beiden Städte Brisbane und Cairns und fährt entlang der Ostküste von Queensland. 25 Stunden dauert die Reise mit dem Hochgeschwindigkeitszug, der seinen Namen aufgrund des Neigungswinkels in den Kurven trägt. Jetzt wurden die Züge vom Künstler Josiah Omeenyo  und 24 weiteren Künstlern neu gestaltet.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.