Eva Blimlinger: Heute, 12 bis 13 Uhr

11. Oktober 2011, 10:22
15 Postings

Die neue Rektorin der Akademie der Bildenden Künste stellt sich den Fragen UserInnen

Seit Beginn dieses Wintersemesters gibt es an der Akademie der bildenden Künste Wien ein nur mit Frauen besetztes Rektorat. Die neue Rektorin ist die Historikerin Eva Blimlinger. Sie wurde bereits im April aus dem Dreiervorschlag des Senates gewählt und wird gemeinsam mit Andrea B. Braidt als Vizerektorin für Kunst und Forschung und Karin Riegler als Vizerektorin für Lehre und Nachwuchsförderung für die nächsten vier Jahre die Kunstuniversität leiten.

An der Universität für angewandte Kunst Wien war Blimlinger zwischen 1991 und 1999 für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, von 2002 bis 2004 war sie Geschäftsführerin des EU-Stipendienprogramms "Premiere" für Absolventen. Seit damals leitete sie die Stabsstelle des Rektors für Projektkoordination und Prozessmanagement im Bereich Kunst- und Forschungsförderung.

Am Donnerstag von 12 bis 13 Uhr ist Blimlinger zu Gast im derStandard.at-Chat. Sie wird Fragen zur aktuellen Uni-Politik und zu ihren Plänen an der Bildenden beantworten. Sollten Sie zum Chat-Termin keine Zeit haben, können Sie unterhalb bereits Ihre Fragen posten bzw. ein Mail an die Redaktion schicken. (red, derStandard.at, 11.10.2011)

  • Eva Blimlinger.
    foto: standard/hendrich

    Eva Blimlinger.

Share if you care.