iPhone 4S mit flottem Webbrowser

11. Oktober 2011, 09:53
104 Postings

Anwender unterzieht Smartphone vor dem Start einem Browser-Test - Doppelt so schnell wie iPhone 4

Das iPhone 4S wird in den USA offiziell erst ab dem 14. Oktober erhältlich sein, europäische Kunden müssen sich gar bis zum 28. Oktober gedulden. Dennoch sind im Netz bereits erste Videos von Anwendern aufgetaucht, die das neue Smartphone in Aktion zeigen. Eines davon gibt auch ein Detail preis, das Apples Werbe-Clips nicht verraten.

Schneller Browser

So hält ein im chinesischen Forum AppVV.com aufgetauchtes Video ein iPhone 4S beim Durchlauf von Webbrowser-Benchmarks fest. Beim Sunspider-Test erreiche das Gerät einen finalen Wert von 2222.1ms, beim BrowserMark 89567 Punkte. Zum Vergleich: Das iPhone 4 schafft beim BrowserMark mit 44856 nur halb so viel Punkte.

Die tonlose Aufnahme zeigt zudem den Aufruf des Sprachassistenten Siri. (zw)

Links

AppVV.com

  • iPhone 4S in der "Wildnis"
    foto: derstandard.at/screenshot

    iPhone 4S in der "Wildnis"

Share if you care.