Modern Warfare 3 lässt die Welt untergehen

10. Oktober 2011, 13:49
84 Postings

Story-Trailer zeigt eine Welt im Angesicht des Terrors - London, Paris, Berlin, New York brennen

In "Modern Warfare 3" lassen Activisions kampferprobte Entwickler die Welt untergehen. Zumindest deutet der aktuelle Story-Trailer darauf hin. In Europas Hauptstädten wie Berlin, London oder Paris sorgt eine Welle der Terroranschläge für Chaos, nicht einmal der Eiffelturm bleibt heil. In einer Ausgabe des Tagesspiegel hieß es nach einer Spiele-Präsentation, die Zerstörung würde mit "kaum zu ertragender Intensität" dargestellt.

Übersoldaten

Die Serie dürfte zumindest seinem Erfolgskonzept treu bleiben: Im lauten Getöse des Kugelhagels geht es in der Haut von vage skizzierten Einsatzkräften ums Überleben. Einstürzende Hochhäuser, explodierende Vehikel und sterbende Zivilisten verdecken die Sicht, die Erzählung rückt in den Hintergrund. Die Bildsprache zählt. Einem Großteil der künftigen Spieler dürfte es aber so und so egal sein, gilt die Einzelspielerkampagne in der Szene doch maximal als Tutorial für den millionenfach gespielten Mehrspieler-Modus. Modern Warfare 3 erscheint am 8. November für PC, PS3 und Xbox 360. (zw)

  • Modern Warfare 3
    foto: derstandard.at/screenshot

    Modern Warfare 3

Share if you care.