Temperaturen klettern wieder

9. Oktober 2011, 20:35
8 Postings

Ab Donnerstag mehr Sonne

Wien - Das Wetter bleibt vorerst unbeständig, Besserung ist erst ab Donnerstag zu erwarten. Das geht aus der Prognose der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) vom Sonntag hervor. Allerdings: Die Temperaturen legen schon in den kommenden Tagen zu.

Im Süden ist es am Mittwoch trocken und oft sonnig. Sonst gibt es tagsüber viele Wolken und vor allem im Norden regnet es. Im Norden und Osten weht lebhafter, sonst nur mäßiger Wind aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen sechs bis 14, Höchsttemperaturen 13 bis 20 Grad.

Am Donnerstag halten sich im Westen tiefe Wolken und daraus regnet es zeitweise. Sonst lockern die Wolken auf und die Sonne zeigt sich häufig. Es weht mäßiger bis lebhafter Nordwestwind. Frühtemperaturen sechs bis 15, Tageshöchsttemperaturen zwölf bis 18 Grad.

Am Freitag halten sich gebietsweise zähe Nebel- oder Hochnebelfelder. Sonst ist es überwiegend sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nord. Frühtemperaturen zwei bis sieben, Tageshöchsttemperaturen zwölf bis 18 Grad. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.