Android baut Marktführerschaft in den USA aus

6. Oktober 2011, 15:15
22 Postings

Apple mit leichten Gewinnen - Samsung führender Handyhersteller in den USA

Android konnte zwischen Mai und August seine Marktführerschaft in den USA weiter ausbauen. Wie eine Studie von comScore zeigt, stieg der Anteil um 5,6 Punkte auf 43,7 Prozent. Apple hält mit iOS bei 27,3 Prozent Marktanteil und konnte sich um 0,7 Prozent verbessern.

Auf Kosten der Anderen

Der Gewinn der beiden führenden Betriebssysteme geht auf Kosten der Anderen. Der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) verlor fünf Prozent und liegt nur mehr bei 19,7 Prozent Marktanteil. Abgeschlagen weiterhin Microsoft und Symbian.

Samsung an der Spitze

Bei den Handyherstellern liegt weiterhin Samsung an der Spitze mit 25,3 Prozent. Das ist ein halber Prozentpunkt mehr als Ende Mai. Auf den Plätzen folgen LG und Motorola gefolgt von Apple. Der iPhone-Hersteller konnte sich um 1,1 Prozent steigern und hat nun 9,8 Prozent Marktanteil.

30.000 US-Bürger

Für Studie wurde Daten von mehr als 30.000 US-Bürgern, die älter als 13 Jahre sind, herangezogen. (soc)

  • Artikelbild
    foto: android
Share if you care.