Unreal Tournament 3 für den Browser

5. Oktober 2011, 14:44
10 Postings

Epic Games hat auf der Adobe-Konferenz Max die Unreal Engine 3 für den Flash Player vorgestellt

Am 4. Oktober hat Adobe den Flash Player 11 vorgestellt. Mit Hilfe der Technik Stage 3D möchte man eine neue Art von Browserspielen ermöglichen. Auf der Konferenz Max stellte Epic Games nun die Portierung der Unreal Engine 3 auf Flash vor. Demonstriert wurde auch ein spielbares Level aus Unreal Tournament 3.

 

Neues Grafik-API machts möglich

Dank eines neuen Grafik-API ist es nun möglich, GPU-beschleunigte 2D- und 3D-Grafik im Browser darzustellen. Da das API an WebGL angelehnt ist, kann vermutet werden, dass die Unreal Engine auch ohne Flash Player direkt im Browser verwendet werden kann, schreibt golem.

Wiedergabe von AAA-Spielen möglich

Epic Games glaubt, dass der Flash Player 11 dank der Hardwarebeschleunigung in der Lage ist, AAA-Spiele wiederzugeben. Stage 3D kann Millionen animierte Objekte mit 60 Bildern pro Sekunde darstellen.

Besser als auf Xbox 360 oder PS3

Bis Unreal Engine 3 für Browserspiele veröffentlicht wird, soll es laut Epic-Gründer Marc Rein aber noch einige Zeit dauern. Er ist auch der Meinung, dass Unreal Tournament 3 im Browser besser aussieht als auf der Xbox 360 oder Playstation 3. (soc)

  • Unreal Tournament im Browser...
    foto: epic games

    Unreal Tournament im Browser...

  • ... soll dank Flash Player 11 besser aussehen als auf der Xbox 360 oder Playstation 3
    foto: epic games

    ... soll dank Flash Player 11 besser aussehen als auf der Xbox 360 oder Playstation 3

Share if you care.